Ich hasse mich

Weiteres zum Nachdenken aus der Sokrates Reihe

1-sokrates-1

Neulich habe ich einen Film gesehen, der mich erschüttert hat. Ich gehöre zu den Leuten, die eine Not sehen und nicht umhinkönnen, etwas dagegen zu tun. In diesem Fall kann ich nur für solche Menschen beten und mit der nachfolgende Post hoffen, dass sie das erreichen wird und eine Erlösung und Hilfe sein kann.

In dem Film ging es um ein Mädchen im Teenageralter. Von der Mutter ungeliebt, vom Vater/Stiefvater missbraucht, hat sie angefangen sich zu ritzen, sich selbst wehzutun um Luft abzulassen, dem inneren Schrei mit äußerem Schmerz entgegenzutreten, um das Leben auszuhalten. Selbst in einem Heim hörte das Missgeschick nicht auf und sie hat sich schließlich das Leben genommen. Für solche Menschen möchte ich diese Botschaft hier geben und wenn du so jemanden kennst, dann leite bitte den Link weiter. Aber lass dich nicht täuschen, hinter so manch schöner Fassade verbergen sich ähnliche Gefühle und Hilfeschreie.

Niemand in meinem Familien und Bekanntenkreis wusste zu der Zeit, wie ich jung war, dass ich mit Selbstmordgedanken spielte. Die Worte die ihr hier lest, kamen aus meinem eigenen Herzen aus jener Zeit.

Hätte ich nicht Jesus durch einen jungen Mann kennengelernt, der auf Jesus Ruf hörte, mir hinterher zu laufen, denn ich bräuchte Ihn sehr und sehr dringend, würde ich heute nicht mehr leben, darin bin ich mir sicher. Deshalb gebt diese Lied-Text-Botschaft doch an alle weiter, die ihr kennt, ihr wisst nie, wem ihr damit eventuell helft. – Ich bete, ich kann  das ganze als Video für YouTube bekommen.

* * *

Ich kann mich selbst nicht sehen, nicht ausstehen. Gibt es jemanden blöderen, hässlicheren als mich?

Cutting: Self-Harm, on Arm, Yourself, Self-Injury, in Adults, and More

Ich bin unmöglich. Nie mach ich was richtig. Jeder andere ist cool und toll, beliebt und geliebt, nur ich nicht.

Ich hasse mich - 3

„Kannst du nicht sein wie jeder andere auch?“, bekomme ich zu hören.

What to Do If You Suspect Your Teen Is Self-Harming

Nirgendwo Wärme, ein klein wenig Aufmerksamkeit und Zuneigung …

Why Do People Cut Themselves? Reasons, What to Do, and More

Ich hasse das Leben. Es tut nur weh. Man wird herumgeschubst, ausgenützt, gequält…

Ich hasse mich - 2

Wieso und wie lange noch?

S   T   O   P !

Bevor du eine Rasierklinge in die Hand nimmst und dich ritzt, dir mit einer Zigarette weh tust, mit Fäusten auf dich selbst einschlägst, weiter auf dir selbst herumhackst, halt einfach still. – Halt einfach still! – Du bist kein Zufallsprodukt nur gut für den Müll und Misthaufen. Du wurdest geplant und dein Leben für einen bestimmten Zweck ausgesondert. – Das hat dich noch nie ein Mensch wissen oder spüren lassen? Nein, ein Mensch vielleicht nicht, aber dein wahrer Erzeuger, der Schöpfer deiner Seele sagt es dir. Er hielt dich ganz nahe bei sich in Seinen Händen, als Er dich erschuf und sagt dir heute und jetzt:

# 9  https://www.nubeat.org/absot.html

„BEAUTIFUL“
„WUNDERSCHÖN“
Vers 1
Do you ever wonder whycloseby
Fragst du dich manchmal, warum
You just don’t fit in sometimes
du einfach nicht reinpasst
Like you’re left out every time.
Als würdest du jedes Mal ausgelassen werden.

Vers 2
You don’t see yourself as beautiful,
Du findest dich selbst nicht gerade schön,
But before you cry,
Doch bevor du weinst,
Just stop & listen for a while.
Halte einfach inne und höre einen Moment zu.

Refrain 1
You’re so beautiful to Me
Für mich bist du so wunderschön.compasion
And I want you to see
Und ich möchte, dass du verstehst
That you’re just the way I made you to be.
Dass du genau so bist, wie ich dich wollte.
You’re so beautiful to Me
Du bist so wunderschön in meinen Augen.
And nothing can change
Und nichts kann das ändern
Or take the place of what you mean to Me.
Oder den Platz einnehmen, was du für mich bedeutest.

Vers 3
Somewhere inside this great mystery that you see
Irgendwo innerhalb dieses großen Mysteriums, das du siehst
There’s a reason, oh yeah,
Gibt es dafür einen Grund, oh ja,don't fear
An answer to everything.
Eine Antwort auf alles.

Vers 4
I made you different from the rest of them,
Ich habe dich anders gemacht als den Rest der vielen,
Unique and so beautiful,
Einzigartig und so schön,
Like a diamond, so precious, more than anything, you are –
Wie ein Diamant, so kostbar, mehr als alles andere, bist du –

Wiederholung des Refrain
You’re so beautiful to Me …

Brücke
I know sometimes it’s hard to accept the way that you are,
Ich weiß, dass es manchmal schwer ist, die Art, wie man ist, zu akzeptieren,
But you can glow with a beauty from within and be My shining star.
Aber du kannst mit einer Schönheit von innen heraus strahlen und Mein leuchtender Stern sein.
Lift up your head & look in My face.
Erhebe deinen Kopf und schau in Mein Gesicht.light-of-your-love
Just let Me be your all,
Lass Mich einfach dein Ein und Alles sein,
And that’s all that matters.
Und nur das ist was zählt

I want you to know

Ich möchte, dass du weißt
You’re so beautiful.
Du bist so wunderschön.
Yeah, o-o-oh. —
Ja, o-o-oh. —
Chorus 3
[Beautiful] You’re so beautiful to Me [Beautiful.]
[Schön] Du bist so wunderschön für mich [Wunderschön.]
And I want you to see
Und ich möchte, dass du weißt
That you’re just the way I made you to be.
Dass du genau so bist, wie ich dich gemacht habe.
[Beautiful] You’re so beautiful to Me [Beautiful.]
[Schön] Du bist so wunderschön in meinen Augen. [Wunderschön.]
And nothing can change
Und nichts kann das ändern
Or take the place of what you mean to Me.
Oder den Platz einnehmen, was du für mich bedeutest.
Wiederholung des Refrains

love anymore

Nimm diese Liebe einfach an. Jesus versteht dich total. Er hat auch hier auf der Erde gelebt und so ziemlich alles durchgemacht, was du erlebst. Man hat Ihn hinausgestoßen aus der Stadt, wollte Ihn einen Abgrund runterwerfen. Sie nannten Ihn einen Weinsäufer und Hurengeselle, Freund von Betrügern und dass er Dämonenbesessen ist. Und am Ende stand Er alleine da, alle Seine „Freunde“ sind davongerannt. Er wurde mit einer Lederstriemen-Peitsche geschlagen, mit Nägeln am Ende jeder Strieme, die Seinen Rücken wie Hackfleisch aussehen ließen.

schämen

Er wurde verlacht, ins Gesicht gespuckt und als König verspottet, gekrönt mit einer Dornenkrone.

Und obwohl so dermaßen geschunden und geschwächt, wurde er angetrieben, sein eigenes Kreuz zu tragen – aber er hat es getan, ganz rauf auf den Hügel den man Schädelstätte nannte – kahl, einsam, verlassen.
Dort haben sie ihn auf das Kreuz gelegt, ihm Nägel durchs Fleisch getrieben und dann hochgestellt zum Hohn und Gespött aller.
Und doch hat er da an seinem Kreuz gesagt, Vater vergib ihnen, sie wissen nicht was sie tun.
Doch wie es seinem Ende zuging, rief er aus, mein Gott mein Gott warum hast du mich verlassen.

24-Liebeslicht-6-O

Er starb den gleichen Tod wie Menschen ohne Gott ihn sterben, verloren in der Dunkelheit des Alls, einer pechschwarzen Nacht, alleine und verloren in der grausamen Stille. Auf seinen Schultern die Sünde der ganzen Welt. Sünde die uns trennt von Licht, Liebe, Wärme, Geborgen- und Zufriedenheit

seperated from God

– Sünde trennt den Menschen von Gott, der Liebe und all dem Guten ist.* (Sieh Link am Ende)

Aber Jesus hat das alles auf sich genommen aus Liebe zu uns, damit wir nicht solch einen schrecklichen Tod durchmachen. Er hat unsere Sünden abgebüßt, damit wir frei sein können, vereint mit Gott in seinem Reich der Liebe.

Nimm dieses wunderbare Geschenk von Jesus einfach an und sage es Ihm, dass du es haben möchtest.

Sage einfach:

Jesus ich möchte dich und deine Liebe kennenlernen. Danke für diese wunderbare Liebe zu mir. Ich wünsche mir, dass sie mich heilen möge und einen neuen Menschen aus mir macht. Bitte komm in mein Herz und Leben, damit du immer bei mir sein kannst. Hilf mir zu lernen, zu dir zu sprechen und alles mit dir zu teilen, Freud und Leid. Fülle mich mit der Kraft deiner Liebe. Danke dass du mein Gebet erhörst. Amen! (Bedeutet, so sei es!)

I UNDERSTAND - TEXT

Ich verstehe die Prüfungen die das Herz der Menschen durchmacht – die Verzweiflung, die Entmutigung, die Frustration.

Ich verstehe den Schmerz, geliebte Menschen zu verlieren, denn erst musste ich meinen Vater verlassen, um auf die Erde zu kommen, und dann musste ich die verlassen, die ich auf der Erde so innig liebte, um zu meinem Vater zurückzukehren.

Ich weiß, wie es sich anfühlt verraten zu werden, denn einer, den ich zum Freund hatte, verriet mich mit einem Kuss.

Ich verstehe die Furcht vor dem, was vor einem liegt, deshalb betete ich auch: „Vater, lass diesen Kelch an mir vorüber ziehen!”

Ich weiß wie es sich anfühlt, lächerlich gemacht und missbraucht  zu werden, denn ich wurde lächerlich gemacht und verspottet und missbraucht.

Ich kenne Schmerz, denn ich empfand qualvollen Schmerz durch die Peitschenhiebe und als die Nägel meine Hände und Füße durchbohrten.

Ich verstehe, wie es sich anfühlt, im Stich gelassen zu werden, denn ich fühlte mich von denen im Stich gelassen, die ich liebte und die mich auch liebten. Für einen Moment glaubte ich sogar, dass mein Vater mich im Stich gelassen hätte.

Obwohl mein Vater nicht den Kelch an mir vorüber ziehen ließ, obwohl mich einer verriet, den ich liebte, obwohl geliebte Menschen mich in Zeiten der Not verließen, obwohl ich geschlagen und bespuckt wurde, obwohl Nägel meine Hände und Füße durchbohrten, obwohl ich dachte, mein Vater hätte mich verlassen, obwohl ich einen schmerzvollen Tod sterben musste, obwohl es nach einer großen Niederlage aussah, brachte dies alles einen großen Sieg und Errettung hervor– eine große Wiederauferstehung, die den Lauf der Geschichte und die gesamte Ewigkeit änderte!

Ich starb, um euch zu retten, aber ich machte all das andere durch, um euch besser verstehen zu können.

06-happy

Vater, ich möchte, dass die, die du mir gegeben hast, bei mir sind, damit sie meine Herrlichkeit sehen können. … damit deine Liebe zu mir in ihnen bleibt und ich in ihnen. – Johannes 17,24-26

Bestimmt hast du noch eine Menge Fragen, aber lerne den Mann doch erst noch besser  kennen, der dich überaus liebt:

https://esgibtkeinengott.com/2014/03/23/jemand-liebt-dich/

Du findest auf dieser Webseite noch mehr Botschaften, die dir helfen können, deinen Glauben zu stärken. Gerne bete ich auch für dich!

 – – –

P.S.: Das nachfolgende habe ich FB-Freunden (die noch keinen Glauben in Gott haben) geschrieben, im Anschluss an meinen Beitrag „ich hasse mich“. Ich bete, es kann auch dir von Nutzen sein und oder du es gerne an jemanden weiterleiten möchtest, der davon betroffen ist:

So vielen sieht man es nicht an, mit was sie innerlich zu kämpfen haben. Ich habe mir selbst nie wehgetan, aber ich habe mich selbst so sehr gehasst, dass ich mich tot gewünscht habe. Ich war feige, konnte Selbstmord einfach nicht durchziehen – heute sage ich Gott-sei-Dank! – habe mich dann aber umso mehr verachtet, dass ich zu nichts tauge, nicht zum Leben und nicht zum Sterben.

Ein Freund hat mich regelrecht zu einer Psychologin gezerrt, da ich das nicht wollte und sie konnte mir auch nicht helfen, denn sie konnte die Welt nicht verändern, so wie ich sie gerne gehabt hätte – regiert von Gerechtigkeit und Nächstenliebe. Gerechtigkeit und Nächstenliebe regiert immer noch nicht, aber Jesus hat mir ein neues Herz gegeben, das wieder das Schöne und Gute in der Welt sehen kann und er hat mir die Kraft gegeben, für alles Ungerechte und Schlechte zu beten und diese Menschen, die das erfahren in Gottes Händen sein zu lassen.

* * *

Das Video ist für alle, die unter Depressionen leiden, was immer sie auslösen, die einsam, enttäuscht oder sich verletzt fühlen. Lass es zu deinem Herzen sprechen, überlege, ob deine Probleme nicht tatsächlich auch von einem steinernen Herzen kommen, das du entwickelt hast, um dich zu schützen.

Wenn er von Gott redet, dann denke an die Sonne, die Licht und Wärme ausstrahlt. Licht und Wärme kann nicht wirklich von unserem Verstand auf- und wahrgenommen werden, sondern nur von unserem Herzen, das für Gefühle zuständig ist. Lass dich zu einem Kämpfer werden, der gegen alte Gewohnheiten ankämpft, denn Depression, Traurigkeit und Einsamkeit kann sich zu einer Gewohnheit in dir einnisten, die uns nicht mehr loslassen möchte. Ich schreibe aus Erfahrung, denn ich hatte mehr als 10 Jahre mit Depressionen und Selbstmordgedanken zu kämpfen. Habe mich nie geliebt und geschätzt gefühlt, bis mir jemand Jesus nahe brachte, mir sagte, dass er mich sehr genau kennt und ohne Vorbehalte liebt.

Ich bete für dich!

Du fragst, vergeben – anderen und auch Gott der all diesen für dich unverständlichen Schmerz zulässt und Dinge erlaubt, die gegen deinen Willen und was und wie du es möchtest sind – vergeben also wird Depression wegnehmen? Ja denn Depression ist auch solch eine Schutzmauer, die uns angeblich schützen möchte von der Realität. Der Realität, dass das Leben manchmal schrecklich weh tut, dass es oft Absagen von uns verlangt, ja selbst Opfer. Dass Dinge nicht so laufen, wie du es wolltest, das Leben nicht nach deinem Willen und deinen Wünschen verläuft.

Sollte dich der Tod eines geliebten Menschen zerbrochen haben, dann lasse Jesus dich wieder heil machen und für die Lebenden da sein – lebe für die Lebenden, hänge nicht den Toten hinterher – ihnen geht es gut denn sie sind in deren Schöpfer Händen, sind bei Gott wohl aufgehoben.

* * *

Ich hasse mich-4LIED VOM KREUZ
Herr, Du bringst mich ans Kreuz
von wo mein Lied entspringt
das an Pracht gewinnt
durch meine Striemen und Schläge
und gewinnt an Bedeutung
durch den Prozess und Fortschritt
seines Lebensflusses.
Es gewinnt eine Tiefe
es kannte es nicht
bis es hinein in die
Höhlenkammern drang
meiner verwundeten
und wandernden Seele verloren wie ein Schaf ohne Hirte.

Das Ausmaß dessen,
was Jesus getan hat
für uns ist nun offenbart
in dem zerschmetterten Leben
dieser Braut,
die opfert ihren Körper
als lebendiges Opfer
Ich fühle mich geehrt,
wie er zu sein
mit ihm gekreuzigt (meine eigenen Wünsche)
Jetzt mit ihm auferstanden
Geheilt durch die Wunden seiner Liebe
Und heil gemacht!
– Autor unbekannt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s