Iblis, Schaitan oder Satan –

 

Iblis, Schaitan oder Satan – kann er Gutes tun oder bewirken?

Dieser Blog ist für „Ungläubige“ und Zweifler bestimmt und solche mit schwachem, wankendem Glauben – aber auch für Gläubige, um davon zu profitieren, selbst andere im Glauben zu lehren.

Mein zweiter Blog ist für gläubige Christen gedacht, um sie in ihrem Glauben zu inspirieren und weitere Nahrung für ihre Seele zu geben. Die Weihnachtszeit jetzt ist eine gute Zeit, um die positiven und weitreichenden Auswirkungen zu betrachten, die das Leben, der Tod und die Auferstehung von Jesus auf die Menschheit in den zweitausend Jahren danach hatten. Als Jesus sein Leben niederlegte, damit diejenigen, die an ihn glauben, in eine ewige Beziehung zu Gott treten können, veränderte Er das Leben und die ewige Bestimmung von Milliarden von Menschen. Durch das Leben derer, die an Ihn glaubten und Ihm folgten, brachte Er der ganzen Welt große Veränderungen.

In meinem zweiten Blog findest du einige Beispiele solcher während der Weihnachtszeit veränderter Leben wie auch Besinnliches, das auch dein Leben zum Guten verändern kann – wenn du nur bereit bist, zu glauben.

Wenn du als Atheist oder Muslim jetzt sagst, das ist doch alles erfunden, aus Wunschdenken heraus entstanden, Ammenmärchen etc. oder als Muslim noch dazu fügst, dass das Schaitan war, der die sogenannten Wunder im Leben von Christen vollbrachte, dann bedenke, dass Schaitan nichts Gutes vollbringen kann, denn in ihm ist nichts Gutes. Er kann Menschen vielleicht Wissen vermitteln, wie sie z.B. aus Erdöl Petroleum, Benzin, synthetische Fasern oder Plastik gewinnen können und es scheint auch eine fantastische, gute Sache zu sein, doch wie wir jetzt feststellen mussten, ist, dass dieses scheinbare gute Wissen uns und unsere Welt, die Luft, das Wasser und die Erde verpestet und vergiftet hat.

deseiver

Scheitan hält dir eine Maske vor Augen, die dir sagt, dass er der alleinige Gott ist, all-barmherzig ist, aber in ihm ist keine Liebe, keine Gerechtigkeit, keine Wahrheit – nur Religion, das Ausüben von Ritualen und vorgeschriebenen und vorgegebenen Gebete und viel anderem. Und weil keine Liebe in ihm ist, kann er auch dein Herz nicht wahrlich befriedigen und mit wahrem Frieden erfüllen. Ist das der Grund, warum die Vorstellung von schönen Jungfrauen, von denen man umgeben ist und mit denen man den lieben langen Tag Vergnügen haben kann, das für Muslime das Paradies ist, die Vorstellung vom Paradies als ein einziger Orgasmus? Mit Allah finden sie keine Befriedigung ihrer Seele, selbst Sex mit einer geliebten Frau füllt diese Leere in ihrem Herzen nicht aus, also sagen sie sich, es muss sich im Paradies erfüllen. Ist das die Erklärung, für diese Sex-überbetonte Paradiesvorstellung von Muslimen? Ihr Herz ist unbefriedigt, trotz Religiosität und sie denken, sie finden schließlich totale Befriedigung ihres Herzens im Sex mit Jungfrauen im Paradies???

Alles was Schaitan tun kann, ist verblenden, uns glauben machen, etwas sei etwas Gutes, doch er hasst die Menschen und möchte ihnen gar nichts Gutes, sondern möchte nur, dass diese von Gott geschaffenen Menschen zerstört und vernichtet werden. Er möchte Gottes Schöpfungen zerstören, weil er nicht gewillt ist, sich vor ihnen zu beugen, wie es der Islam über Iblis erzählt.

1-Shaitan

Als Iblis sich geweigert hat, sich vor Adam zu verbeugen, vor ihm auf die Knie zu gehen, hat er sich dem Willen Gottes widersetzt. Seine Sünde ist also, sich nicht Gottes Willen zu beugen. Das war ein Test als Allah von den Engeln verlangte, vor Adam auf die Knie zu gehen und ihn anzubeten. Was denkt ihr, haben die Engel nicht anschließend auch darauf bestanden, dass Gott auch die Menschen auf gleiche Weise testet? Gott ist ja gerecht und das wäre doch nur recht, alle erschaffenen Geschöpfe zu testen, oder? Stimmst du mit mir überein?

Was aber ist, wenn – was ist wenn! Bitte bedenken, was ist wenn dieser Test für Menschen genauso aussah, wie bei den Engeln, dass von ihnen verlangt wird, dass sie vor einem Ihresgleichen, also einem Menschen sich beugen und anbeten sollen, einem Menschen der sich als Sohn Gottes ausgab, sich Gott gleich machte? – Johannes 5,18; 10,33; Markus 2,1-12

Was ist wenn?

Lies das Johannesevangelium, dort findest du vom ersten Kapitel an durch das ganze Evangelium hindurch Beispiele von Menschen – religiösen – sehr religiösen Menschen – die sich geweigert haben, ihre Knie vor Jesus zu beugen.

Ja aber die Bibel ist verfälscht, wirst du jetzt antworten und behaupten.

Ist sie das?

Oder sagen das nur Menschen, die sich damit entschuldigen wollen und sich damit herausreden möchten, vor Jesus auf die Knie zu gehen? Sich Gottes Willen widersetzen und sich weigern, ihm in allem zu gehorchen, so wie Iblis? Und sie können keinerlei Beweise hervorbringen für ihre ungeheuerliche Verleumdung des Buches, das Gott zuerst den Menschen gab und sehr wohl allmächtig genug war, die Worte darin auch zu beschützen!  

Muslime können keinen einzigen Beweis erbringen für ihre Verleumdung, dass die Bibel gefälscht ist. Während die Juden und Christen jede Menge Beweise auf den Tisch legen können, als Beweis ihrer Echtheit!

Lies die Weihnachtsgeschichten in meinem anderen Blog und glaube ihnen. Ich selbst könnte ein Buch schreiben von Wunderbarem, das Gott durch Jesus für mich in meinem Leben getan hat. – Und das war nicht Satan, denn Satan hasst mich, er liebt mich nicht, weil ich auch ein Mensch wie Adam bin und er sich immernoch weigert, uns Menschen als Schöpfung Gottes zu ehren.

Gott ist Liebe und er liebt seine Schöpfung, das was er mit seinen Händen erschaffen hat, jeden einzelnen von uns. Satan ist das Gegenteil von Gott. In ihm ist keine Liebe, auch nicht das kleinste bisschen.

https://lassesfunken.com/category/16-weihnachten/

Sträubt sich jetzt alles in dir? Ist es weil das nicht wahr ist, was du gerade gelesen hast? Oder ist es weil die Lüge, die in dich dein Leben lang gepflanzt wurde, gegen die Wahrheit sträubt und somit ihren schönen Platz in dir an die Wahrheit verliert?

Studiere auch das, darin ist ein Beweis aufgeführt, für die Authentizität und den Wahrheitsgehalt der Bibel:

https://esgibtkeinengott.com/2019/10/14/gab-es-die-alten-propheten-tatsachlich/

Ein Gedanke zu “Iblis, Schaitan oder Satan –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s