Der Frühling ist da…

Der Frühling ist da…

das Leben erwacht in der Natur aufs neue und mit ihr neue Hoffnung.

In diese wunderbare Zeit von neuem Leben und neuer Hoffnung fallen die Osterfeiertage, an denen wir uns

FROHE OSTERN

wünschen.

Doch warum ist Ostern ein Tag zum Frohsein? Was war das Großartige, das Jesus an diesen Tagen vollbracht hat?

Wenn ich Euch jetzt frage, ob Ihr Euch sicher seid, dass Ihr einmal in den Himmel kommt, könnt Ihr mit einem sicheren JA antworten?

Die meisten Leute, denen ich diese Frage gestellt habe, konnten diese Frage nur mit einem unsicheren „wie kann sich denn jemand sicher sein“ beantworten. Nun die Antwort liegt in Ostern!

Fangen wir beim Karfreitag an. Warum ist Jesus am Kreuz gestorben, warum hat Er diese höllische Tortur über sich gehen lassen? Er hat selbst zu Pilatus gesagt:

„Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wenn es so wäre, hätten meine Diener für mich gekämpft, als ich verhaftet wurde. Aber mein Königreich ist nicht von dieser Welt.“ – Johannes 18:36

Aber Er hat es nicht getan, er hat seine Diener nicht zu Hilfe gerufen. Er hat es wie es in Jesaja 53:7 heißt:

„Wie ein Lamm, das zum Schlachten geführt wird, und wie ein Schaf vor seinem Scherer verstummt, so machte auch er den Mund nicht auf“

hingenommen. Er hat als Unschuldiger alle Sünden der Welt dort am Kreuz auf sich genommen, auch deine und meine Sünden und deshalb sind wir frei, deshalb haben wir wieder Zugang zum Paradies, zum Himmel, weil Jesus dafür bezahlt hat! Alles was wir noch tun müssen, ist, dieses Geschenk von Jesus an uns, anzunehmen und wir haben es – Ewiges Leben durch Jesus! Und genauso wie Er an Ostern auferstanden ist und lebt, so werden auch wir leben durch Ihn.

Das war das Licht, das Luther damals aufgegangen ist, durch die Bibelstelle im Römer 1:17 „Durch den Glauben hat ein Gerechter Leben“! Wir müssen also nur glauben, dass Jesus für unsere Sünden gelitten hat, Seine Vergebung annehmen und wir werden leben, so wie Er. Und das wiederum macht uns ‚Gerecht’, denn wenn wir Jesus annehmen als unseren Erretter, haben wir Seine Gerechtigkeit, Er ist es der uns gerecht macht. Und dazu gibt es kein wenn oder aber oder sonst ein, nur wenn du dies oder jenes tust… Nichts davon, nur das:

„Wer den Sohn hat, der hat das Leben!“ – Johannes 3:36

Und du hast es jetzt gleich. Du musst nicht warten bis du stirbst, um herauszufinden ob du nun in den Himmel gehst oder nicht. Du hast Ewiges Leben von dem Moment an, wo du Jesus angenommen hast!

Ist das nicht wunderbar? Und deshalb ist Ostern solch ein Freudenfest!

Lest Jesus Ostergeschichte angefangen mit dem Palmsonntag und den Prophezeiungen vom Alten Testament, die sich in Jesus erfüllt haben in der Kategorie (drei Querbalken oben rechts) 18-Osterzeit oder hier:

http://lassesfunken.com/category/18-osterzeit-bis-fronleichnam/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s