Bist Du Glücklich?

Bist Du Glücklich?

Fühlst du dich manchmal einsam, leer und unbefriedigt?

Sehnst du dich nach nie zuvor gekannter Liebe, echter Liebe, wirklicher Liebe, der wahrhaft großen Liebe deines Lebens, Liebe die dich nie verlässt?

Im Menschen befindet sich ein Vakuum – eine Leere die gefüllt werden muss…

In der heutigen schnelllebigen, zunehmend komplexeren und computerisiert werdenden Welt finden immer mehr Menschen sich in der überhetzten Hektik genötigt, finanziell erfolgreich zu werden, was ihnen oft wenig Zeit übrig lässt, solche scheinbar „abstrakten“ Themen, wie der Sinn des Lebens, Frieden im Herzen, Liebe für ihre Mitmenschen oder sogar die des ewigen Wohles ihrer Seele zu überdenken. Denn solche Überlegungen könnten ziemlich ablenken, wenn sie sich nicht sogar als nachteilig auf das Streben in Richtung des populärsten „Gottes“ dieser Welt erweisen, ein Gott, der den Gottesdienst und die Andacht dieser Welt beherrscht – Geld und irdischer Wohlstand.

Von Kindheit an ist es in vielen Leuten eingraviert, der einzige Weg, um im Leben glücklich zu sein, ist:

  1. Erstrebe eine gute Ausbildung, vorzugsweise mit dem Abschluss einer angesehenen Universität.
  2. Angel dir einen vielversprechenden Job in einer erfolgreichen Firma oder einem Unternehmen.
  3. Verdien‘ genug Geld für ein neues Auto, ein hübsches Haus oder zwei, möbliert und ausgestattet mit allem möglichen Luxus und High-Tech, elektronischem Schnick Schnack, der mit Erfolg gleichgesetzt wird.

Dieser Weg zum Reichtum erfordert lebenslang Blut, Schweiß, Tränen und mühevolle Arbeit. Doch im Laufe der Jahre stellt man fest, dass die Firma oder der soziale Druck einen mit Stress und Sorge erfüllt, nicht mit Frieden und Genugtuung. Das Privatleben leidet letztendlich darunter und man findet nicht genug Zeit mit seiner Familie und seinen Lieben.

Diese Welt und all‘ ihre Schätze und flüchtigen Vergnügen können niemals die Seele des Menschen zufriedenstellen. Materielles mag vielleicht momentan zufriedenstellen, doch kann es niemals das ewige Sehnen der Seele oder des Geistes des Menschen nach bleibender Freude, nach Frieden und Erfüllung stillen, das niemals nur von bloßem materiellem Gewinn erreicht werden kann.

tearsObgleich viele Menschen heute wenig Zeit haben, über die Existenz eines Schöpfers, eines Gottes nachzudenken, wenn eine persönliche Krise oder plötzliche Tragödie eintrifft – ein unerwarteter Unfall oder eine kritische Krankheit, ein Tod in der Familie, irgend ein großer persönlicher Verlust – all‘ die Güter dieser Welt und die Annehmlichkeiten dieses Lebens vermögen nicht, einen geliebten Menschen zurückzubringen, der durch die Tür des Todes geschritten ist. Häuser, Ländereien und eine Unmenge Luxusgüter vermögen nicht, eine erkaltete Liebe wieder aufblühen zu lassen oder ein zerbrochenes Herz zu heilen. Meist wird den Leuten erst in diesen Krisenzeiten klar, die eigentlichen Werte des Lebens sind viel gewichtiger als materieller Wohlstand.

„Worum dreht sich alles im Leben? Warum bin ich hier? Gibt es einen Sinn, einen Plan für mich? Und wenn es das gibt, was ist es?“ Fragen, wie diese haben die Seele und die Imagination der Menschen seit jeher beschäftigt. Ungeachtet unseres Landes, unserer Hautfarbe oder unseres Glaubens, unser aller Herz hungert nach demselben – nach andauernder Liebe, wahrem Glück und Seelenfrieden, Wahrheit und Schönheit, Bedeutung und Sinn.

Gott schuf uns mit dem Bedürfnis zu lieben und geliebt zu werden und nur Er kann das tiefste Sehnen einer jeden menschlichen Seele für vollständige Liebe und vollkommenes Verständnis befriedigen.

Wenn auch die zeitlichen Dinge dieser Erde den Körper zufriedenstellen können, so können nur Gott und Seine wahre Liebe jemals diese schmerzende Leere eines jeden Herzens füllen, die Er für Sich allein schuf! Der menschliche Geist, diese unberührbare Persönlichkeit des wahren Ichs, das in deinem Körper wohnt, kann niemals mit irgendetwas anderem als der völligen Vereinigung mit dem großen und liebenden Geist, der es geschaffen hat, vollständig befriedigt werden.

„Gott ist Liebe!“ (1.Johannes 4:8) Er ist der eigentliche Geist der Liebe selbst, wahrer Liebe, ewigwährender Liebe, wirklicher  Liebe, wahrhaftiger Liebe, die niemals endet, von einem Liebhaber, der dich niemals verlässt, dem Liebhaber aller Liebhaber, Gott Selbst!

Er wird durch Seinen Sohn, Jesus Christus, verkörpert, der für die Liebe kam und die Liebe lebte und für die Liebe starb, damit wir für immer leben und lieben können. „Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass Er Seinen einziggeborenen Sohn gab, damit alle, die an Ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“ (Johannes 3:16)

Wenn wir Kontakt mit Jesus aufnehmen und ihn in unser Herz und Leben bitten, schließen wir einen direkten, persönlichen Kontakt mit dem Schöpfer und der Quelle von Liebe, Gott selbst. Neue Welten der Liebe öffnen sich uns. Unsere Wahrnehmungskraft von Liebe in ihren vielen menschlichen Formen vertieft und verbessert sich. Aber da ist für uns sogar noch mehr: Wir können die übernatürliche Liebe Gottes, die jegliche irdische Liebe übersteigt, erfahren.

Um Gottes Liebe in Jesus zu empfangen, musst du nur dein Herz öffnen, beten und Ihn bitten hereinzukommen. Jesus hat versprochen: „Sieh, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand Meine Stimme hören und die Tür öffnen wird, zu dem werde Ich hineingehen.« (Offenbarung 3:20) Er wartet liebevoll und demütig an der Tür deines Herzens, Er zwingt Sich dir nicht auf, Er stößt die Tür nicht auf, sondern Er wartet darauf, dass du Ihn einfach bittest hereinzukommen. Wenn du das noch nicht getan hast, kannst du es jetzt sofort tun, durch ein kleines Gebet wie das folgende:

Lieber Jesus, ich glaube, dass du der Sohn Gottes und für mich gestorben bist. Ich brauche Deine Liebe um mich von meinem Unrecht der Vergangenheit zu reinigen. Ich öffne jetzt mein Herz und bitte Dich in mein Leben zu kommen. Bitte fülle mich bis zum überfliesen mit deiner Liebe. Amen!

morgensonne

Die Zukunft ist so hell wie die Versprechungen Gottes – lerne sie kennen!

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s